KKSP53

KKSP52 Übersicht KKSP54

Der Schüttelreim, das erbsenzählende Aschenputtel unter den poetischen Disziplinen? Gleich drei Dichterfürsten kämpfen für die Ehre der verkannten Dichtungsform als Verein der Freunde des Schüttelreims (mit Sitz in Vaduz).

Ludwig Müller (Salzburger Stier 2008) arbeitet derzeit an einem Link zum Schutz des Wiener Stephansdoms vor Verschmutzung durch Hundekot (kot dom dot kom). Christoph Krall fungiert u.a. als Wellneßberater („Nur wenig nützt ein Heilbad, wenn man im Kopf ein Beil hat!“) und referiert über die mathematischen Möglichkeiten des Schüttelreims. Und Simon Pichler weiß über einen bekannten TV-Koch zu sagen: "Die Köchin war zwar weiß geschürzt - doch hat sie einen Scheiß gewürzt!"

Natürlich ist auch diese Ausgabe der beliebten Serie Kleinkunstsplitter gut geschüttelt – und der werte Zuseher hoffentlich vor lachen!

Verein der Freunde des Schüttelreims
(mit Sitz in Vadutz)
Kabarett

Sendung ansehen:

Erstausstrahlung:
23.06.2014, 21:50 Okto


Aktuelle Termine:

Termine auf  http://www.ludwig-mueller.at/